Aktivitäten1718 Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

Lerne, dich zu wehren!

Alle Schülerinnen unserer 4. Klassen nützten das Angebot einen Selbstverteidigungskurs zu absolvieren. Mit Begeisterung waren alle bei der Sache.
Bei der präventiven Selbstverteidigung geht es vorwiegend darum, potentielle Gewalt zu erkennen und frühzeitig auszuschalten. Den Schülerinnen wurde beigebracht, in bedrohlichen Situationen nicht den Kopf zu verlieren, indem sie Strategien lernten, um gefährliche Situationen unbeschadet zu bestehen. Jeweils 3 sehr kompetente Trainer (Verein „Präventive Selbstverteidigung Viehböck") kamen zu uns an die Schule, wo in 5 Doppeleinheiten vorwiegend praktisch trainiert wurde, indem Ernstfallsituationen realitätsnah nachgestellt worden sind. Am Ende des Kurses erhielt jede Schülerin ein Zertifikat und die Trainer verabschiedeten sich mit dem Wunsch, dass die Schülerinnen möglichst nie in Situationen geraten, in denen sie das Gelernte anwenden müssen.